“Her Dark Side”

Das neue Jahr begann mit einem Fotoprojekt, welches schon eine Weile in meinem Kopf rumschwirrte. Dabei haben wir uns sehr von Rebekka Guðleifsdóttir und ihren erstklassigen Selbstportraits inspirieren lassen. [exzo url=”TMB_PERM” title=”Her Dark Side”]killerbraut_blog_001.jpg[/exzo] Das direkte Gegenlicht durch das Fenster im Bad bereitete uns die größte Sorge. Da ich keine Studiobeleuchtung habe, mussten wir die drei Fotos in der blauen Stunde machen. Leider ändert sich die Beleuchtung in der Dämmerung mit jeder Minute. Differenzen in der Beleuchtung der drei einzelnen Bilder haben wir für eine stimmige Gesamtbeleuchtung in Kauf genommen. Ist schliesslich nichts, was Photoshop nicht korrigieren könnte 😉

One Response [Umgekehrte Reihenfolge]

  1. daniel
    #67831
    1

    coole idee!
    leider kommt das messer auf dem ersten blick nicht so richtig zur geltung. im original kommts durch sw besser rüber.